• slider
  • slider
  • slider
  • slider
  • slider

Unsere Chronik

05.03.1982
Alles begann mit einer Tankstelle

Josef und Sieglinde Schwarzbauer gründen das Einzelunternehmen Josef Schwarzbauer und pachten die FINA Tankstelle in der südlichen Ringstraße in Ingolstadt. Zeitgleich erwirbt Josef Schwarzbauer den Titel des Kfz-Meister und eröffnet eine Reparaturwerkstatt.

19.11.1995
Die Erfolgsgeschichte kommt ins Rollen

Familie Schwarzbauer unterzeichnet einen Händlervertrag mit der aufstrebenden Marke ŠKODA.

01.01.2005
Die Zeit bringt Veränderungen

Durch die Erweiterung der Gesellschafter innerhlab der Familie werden die bestehenden Unternehmen neu aufgestellt. Es entsteht das Vertriebsunternehmen "Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG", sowie die Serviceunternehmung "Auto-Service an der B13 GmbH & Co. KG".

27.08.2012
Ausweitung des Gebietes

Nach Verhandlungen mit der ŠKODA Auto Deutschland wird der Familie Schwarzbauer das Verkaufsgebiet Neuburg a. d. Donau zugesprochen. Das "Autohaus B13" im Neuburger Gewerbegebiet wird eröffnet.

01.01.2013
Aus Zwei mach Eins!

Im Rahmen von gesellschaftspolitischen Strategien wird aus den beiden bestehenden Unternehmungen das "Autohaus an der B13 GmbH & Co. KG". Ab sofort tritt das Unternehmen in den Bereich Verkauf und Service gesamtheitlich nach Außen als "Autohaus B13" auf.

Standort
Karlskron/Brautlach
T +49 (0)8450 9270-0
info@autohausB13.de

Standort
Neuburg
T +49 (0)8431 90946-0
info@autohausB13.de